Medellín – Baustein

Medellin

Höhepunkte

  • Medellín – die Stadt des ewigen Frühlings

  • Tag 1 Medellín
    Sie werden am internationalen Flughafen Medellins von Ihrem Fahrer erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren.

    Tag 2 Medellín
    Die Stadtführung durch Medellín beginnt im Pueblito Paisa, die Nachbildung eines typischen Dorfes der Region Antioquias. Von hier aus können Sie einen wundervollen Blick über die Stadt genießen. Das nächste Ziel ist das historische Stadtzentrum Medellíns. Am Parque Berrío können Sie lokalen Musikern zuhören, die traditionelle Guasca-Musik spielen. Danach besuchen Sie den Plaza Botero, wo eine Ausstellung des kolumbianischen Künstlers Fernando Botero zu sehen ist. Die Tour geht weiter durch das lebhafte Treiben der Innenstadt Medellíns zum Parque Bolívar, einem der schönsten Plätze der Stadt. Danach setzen Sie die Tour mit einer Seilbahnfahrt (Metro Cable) ins Stadtviertel Santo Domingo fort, welches früher eine für Gangs und Gewalt berüchtigte Gegend war, heute aber ein beliebtes und sicheres touristisches Ziel darstellt. Tauchen Sie in die spannende Geschichte der Transformation Medellíns ein, welche sich von einer der gefährlichsten Städte der Welt in einen spannenden kulturellen Ort verwandelt hat.
    Gegen Abend werden Sie in den botanischen Garten “Joaquín Antonio Uribe” von Medellín gefahren, welcher zentral liegt und dank seiner exzellenten Orchideensammlung besonders sehenswert ist. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie ein Abendessen in besonderer Atmosphäre.

    Tag 3 Medellín
    Auf diesem Ausflug fahren Sie durch das östliche Hochland Antioquias. Sie können den Peñol Felsen besteigen, eines der spektakulärsten Reiseziele in der Umgebung Medellins. Den 200 Meter hohen Felsen kann man über 740 Treppenstufen erklimmen. Bestaunen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die umwerfende Umgebung voller grüner Berge und blauen Seen. Anschließend genießen Sie ein typisches kolumbianisches Mittagessen am Ufer des Guatapé Sees. Nach dem Essen erkunden Sie den See bei einer Bootstour und können sich Zeit nehmen, um das Dorf Guatapé zu erkunden. Das Dorf Guatapé ist ein kleiner, ruhiger Ort mit angenehm warmen Klima. Es ist berühmt für seine Kirche und die wunderschönen bunten Wandmalereien der Häuser.

    Tag 4 Medellín
    Sie werden rechtzeitig zu Ihrem Flug zum internationalen Flughafen von Medellin gefahren.

    Eingeschlossene Leistungen:

  • Deutsch- /Englischsprechende Reiseleitung
  • Überland- und Flughafentransfers im privaten PKW
  • Eintrittsgebühren für alle im Programm erwähnten Aktivitäten
  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Leihweise ein kolumbianisches Prepaid–Handy

  • Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Trinkgelder
  • Lokale Hafen und Flughafensteuern (derzeit keine, Stand Mai 2017)
  • Internationaler Flug nach Kolumbien