Begegnung & Austausch mit der Nasa Gemeinde

Das Tierradentro-Territorium besteht aus den Gemeinden Inza und Belalcázar, in denen die ethnische Gruppe Nasa ansässig ist, eine der stärksten Gemeinden im Süden Kolumbiens. Die Gemeinschaft besteht aus 36.000 Familien, die in ihrem Beständigkeit stark bleiben, indem sie ihre Sprache, ihr Territorium, ihre Weltanschauung und andere alte Sitten und Gebräuche bewahren.
Die Gemeindemitglieder sind Nachkommen tausendjähriger Krieger, die bereit sind, ihre Philosophie und Weisheit mit Menschen zu teilen, die Interesse und vor allem echten Respekt für ihr Wissen und die Natur, in der sie leben, zeigen.

Werden Sie Teil des täglichen Lebens dieser Gemeinschaften und lernen Sie ihr Territorium, ihre Sitten und Gebräuche und ihre tägliche Routine kennen!

Tag 1
Nach der Ankunft besuchen Sie den Aussichtspunkt, von wo aus Sie den beeindruckenden Blick über das Tal genießen können. Treffen Sie die lokalen Handwerker: die älteren Damen der Nasa-Gemeinschaft. Abends werden Sie mit der Gemeinschaft ein Lagerfeuer machen, während dessen Sie zu Abend essen und den Worten und dem Wissen ihres traditionellen Arztes lauschen.

Tag 2
Heute werden Sie verschiedene wichtige Stätten der Gemeinde besuchen. Sie starten auf dem lokalen Bauernhof, wo Sie erfahren, wie “Panela”, ein wichtiges und typisches Produkt für die tägliche Ernährung aus Zuckerrohr, verarbeitet wird. Weiter geht es mit einer Kaffeefarm, wo Sie alles über die Produkte, von der Pflanze über die Bohne bis zur heißen Tasse Kaffee, lernen werden. Entdecken Sie schließlich den von der Nasa betriebenen lokalen Radiosender, wo Sie der Gemeinschaft vorgestellt werden. Verpassen Sie nicht, Ihr Glück in den traditionellen Spielen Tejo oder Trompo zu versuchen!

Tag 3
Den heutigen Tag beginnen Sie zu Pferd, das Sie in das Reservat der Nasa-Gruppe bringt. Sie werden die Gelegenheit haben, mit den örtlichen Behörden zu sprechen, eine Mahlzeit zu teilen und an Minga-Aktivitäten wie Malen, Kultivieren, Stricken oder Kochen teilzunehmen.
Treffen Sie die traditionellen Musiker der Gemeinschaft.

Tag 4
Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht. Wenn Sie diese Gegend weiter erkunden möchten, schlagen wir Ihnen einen Kulturaustausch in Silvia vor. Eine andere Möglichkeit ist die Fortsetzung Ihrer Reise nach Puracé, Popayán oder San Agustin…

Eingeschlossene Leistungen:

  • Deutsch- /Englischsprechende Reiseleitung
  • Überland- und Flughafentransfers im privaten PKW
  • Eintrittsgebühren für alle im Programm erwähnten Aktivitäten
  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Leihweise ein kolumbianisches Prepaid–Handy

  • Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Trinkgelder
  • Lokale Hafen und Flughafensteuern
  • Internationaler Flug nach Kolumbien
  • Inlandsflüge