Baustein Pazifik Medellín – Nuquí

Rainforest, Medellin

Höhepunkte

  • Medellín – die Stadt des ewigen Frühlings
  • Pazifiküste – Regenwald trifft Meer

  • Tag 1 Medellín

    Sie werden am internationalen Flughafen Medellins von Ihrem Fahrer erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren.
    Die Stadtführung durch Medellín beginnt im Pueblito Paisa, die Nachbildung eines typischen Dorfes der Region Antioquias. Von hier aus können Sie einen wundervollen Blick über die Stadt genießen. Das nächste Ziel ist das historische Stadtzentrum Medellíns. Am Parque Berrío können Sie lokalen Musikern zuhören, die traditionelle Guasca-Musik spielen. Danach besuchen Sie den Plaza Botero, wo eine Ausstellung des kolumbianischen Künstlers Fernando Botero zu sehen ist. Die Tour geht weiter durch das lebhafte Treiben der Innenstadt Medellíns zum Parque Bolívar, einem der schönsten Plätze der Stadt. Danach setzen Sie die Tour mit einer Seilbahnfahrt (Metro Cable) ins Stadtviertel Santo Domingo fort, welches früher eine für Gangs und Gewalt berüchtigte Gegend war, heute aber ein beliebtes und sicheres touristisches Ziel darstellt. Tauchen Sie in die spannende Geschichte der Transformation Medellíns ein, welche sich von einer der gefährlichsten Städte der Welt in einen spannenden kulturellen Ort verwandelt hat.

    Tag 2 Medellín – Nuquí

    Sie werden rechtzeitig zu Ihrem Flug zum Flughafen von Medellín gefahren.
    Nach dem Flug von Medellín nach Nuquí fahren Sie eine knappe Stunde mit dem Boot an der Küste entlang bis zur Lodge, wo Sie die nächsten Tage verbringen werden. Besuchen Sie auf einem ersten kurzen Abstecher in den Regenwald die „Cascada del Amor“, den „Wasserfall der Liebe“, oder nehmen Sie ein Bad im Pazifik.

    Tag 3-4 Nuquí

    Während der nächsten Tage haben Sie die Gelegenheit, die fantastische Landschaft der kolumbianischen Pazifikküste zu genießen. In Absprache mit den lokalen Guides suchen Sie sich Ausflüge und Aktivitäten aus. Zur Auswahl stehen Wanderungen verschiedener Dauer und Schwierigkeitsgrade und es gibt die Möglichkeit, sich gegen geringe Gebühr Schnorchelausrüstung, Kajaks oder Surfbretter auszuleihen. Von Juni bis Oktober gibt es hervorragende Möglichkeiten zur Walbeobachtung. Buckelwale kommen in dieser Jahreszeit in die Buchten der kolumbianischen Pazifikküste um zu kalben. Die Wanderungen führen tief in den Regenwald, wo Sie Gelegenheit haben Pfeilgiftfrösche, Affen oder zahlreiche Vogelarten zu beobachten. Abgerundet wird das Erlebnis durch hervorragend zubereitete Mahlzeiten mit frischem Fisch. Falls Sie es lieber ruhig angehen möchten, können Sie sich in den Thermalbädern entspannen.

    Tag 5 Nuquí – Medellín

    Sie werden diesen wunderschönen Ort nach Tagen des Erkundens heute wieder verlassen, machen sich dann wieder auf den Weg zurück in die Zivilisation. Mit dem Boot fahren Sie wieder nach Nuquí und fliegen von dort aus nach Medellín, der Stadt des ewigen Frühlings.

    Eingeschlossene Leistungen:

  • Deutsch- /Englischsprechende Reiseleitung
  • Überland- und Flughafentransfers im privaten PKW
  • Eintrittsgebühren für alle im Programm erwähnten Aktivitäten
  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Leihweise ein kolumbianisches Prepaid–Handy

  • Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Trinkgelder
  • Lokale Hafen und Flughafensteuern (derzeit keine, Stand Mai 2017)
  • Internationaler Flug nach Kolumbien