Gipfeltreffen der Friedensnobelpreisträger in Bogotá, 2.-5. Februar 2017

Gipfeltreffen der Friedensnobelpreisträger in Bogotá, 2.-5. Februar 2017

Vom 2. bis 5. November findet in Bogotá das Gipfeltreffen der Friedensnobelpreisträger statt. Dieses Treffen ist eines der weltweit wichtigsten Treffen zum Thema Frieden. Es wird jährlich in Städten, die für ihre Rolle zur Schaffung und Erhaltung von Frieden wichtig sind, abgehalten. Für Bogotá und Kolumbien bedeutet dieses Gipfeltreffen eine starke Anerkennung der erreichten Erfolge nach der Unterzeichnung des Friedensvertrags mit der FARC. Das Programm umfasst Vorträge und Diskussionen zu Frieden im Kontext von Demokratie, Versöhnung, Nachhaltigkeit und Bildung. Zahlreiche Nobelpreisträger nehmen teil.

Teilen "Gipfeltreffen der Friedensnobelpreisträger in Bogotá, 2.-5. Februar 2017" via: