Neuer Direktflug München Bogotá

Neuer Direktflug München Bogotá

Am 17. November ist es so weit: Avianca wird den ersten Direktflug von München nach Bogotá durchführen. Neben Madrid, Barcelona und London Heathrow wird München somit die vierte europäische Stadt, die von der kolumbianischen Fluggesellschaft angeflogen wird. Fünf Mal pro Woche startet eine Maschine vom Süden Deutschlands in die kolumbianische Hauptstadt. Diese bietet Anschluss an 20 weitere Destinationen in Kolumbien und sogar 60 weitere in Lateinamerika.

Damit stellt dieser Flug eine wunderbare Alternative zu den Direktflügen ab Frankfurt dar und ist vor allem für Reisende aus dem Süden, der Schweiz und Österreich praktisch.

Teilen "Neuer Direktflug München Bogotá" via: